Filtern nach

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut

Mit einer Sämaschine wird das praktiziert, was man Agronomie nennt. Sie besteht darin, wilde Tiere zu füttern oder nicht (Wildschweine, Hühner, Rebhühner, Rehe...usw.). Die Ackerbaukunde ermöglicht es Ihnen, den Mangel an Futter zu vermeiden, den der Winter Ihren Tieren bringen kann. Es ist eine Art von Nahrungsergänzung, die die gute Entwicklung des Tieres ermöglicht.

Es ist nicht ratsam, das Getreide direkt auf das betreffende Land zu kippen. Dies würde nämlich die Gefahr mit sich bringen, dass zu viele Menschen und verschiedene Tierarten angelockt werden und Sie riskieren, schnell überfallen zu werden. Das Verschütten ohne Getreidepfanne kann dazu führen, dass das Futter schnell verzehrt wird. Wenn Sie Ihr Getreide auf dem Boden verstreuen, riskieren Sie einen übermäßigen Verbrauch oder die schnelle Erschöpfung aller Reserven. Deshalb raten wir Ihnen, für diese Art von Praxis eine Sämaschine zu verwenden. Sie ermöglicht es nämlich, das Futter in einer genauen Zone auszugießen und zu vermeiden, dass es von den Tieren zu schnell gefressen wird.

Es wird auch empfohlen, einen Futterbehälter für die Fütterung Ihrer Hühner, Fasane und anderen Tiere zu verwenden, um ihnen die Fütterung zu erleichtern, da er als automatischer Futterspender fungiert und Ihre Aufgabe erleichtert.

Sämaschine und Jäger/Trapper

Auch Jäger und Fallensteller nutzen die Technik des Agrinoirs, um an ihre Beute zu gelangen. Insbesondere wird der Agrinoir als Köder verwendet; der Jäger weiß, wo er seine Beute finden kann. Durch den Einsatz einer Sämaschine können Jäger so über mehrere Tage die Gewohnheiten ihrer Beute vor der Jagd umgehen. 

Die Ackerbauweise wird auch häufig eingesetzt, um Schäden an landwirtschaftlichen Flächen zu verhindern. Durch die Fütterung der Tiere wird verhindert, dass sie auf der Suche nach Nahrung auf Kulturland ziehen.

Verschiedene Arten von Agrinerien 

Es gibt verschiedene Arten von Sämaschinen, je nach dem, wie sie verwendet werden. Im Henon-Shop bieten wir Ihnen Modelle an, die an Ihre Bedürfnisse und an das Tier, das Sie anstreben, angepasst sind. 

So haben wir für jedes Tier einen speziellen Agrinator: Wildschwein, Niederwild, Großwild, Vorfreilassung...