Filtern nach

Piegeage

Piegeage

Rattenfalle

Der Name "Ratte" bezieht sich meist auf mehrere Nagetierarten. Meistens kommen sie an und richten sich ein, ohne dass man es merkt. Erst durch Diebstahl von Nahrung, Rattenkot, Löcher in Wänden, Kratzen und Knabbern an elektrischen Leitungen können wir ihre Anwesenheit feststellen. Die Sorge bei Ratten ist, dass sie sich, wenn sie kein Raubtier in ihrer Umgebung haben, massenhaft fortpflanzen und ihre Trächtigkeitszeit sehr kurz ist.

Glauben Sie, dass Sie Nagetiere in Ihrem Haus haben?

Wenn Sie glauben, dass Sie Ratten in Ihrem Haus haben, müssen Sie nicht warten, um sie mit einer Rattenfalle loszuwerden. Es ist eine praktische Möglichkeit, sie aus dem Haus zu locken, ohne sie zu töten. Mit der Rattenfalle können Sie vermeiden, dass Sie Gift um und in Ihrem Haus verschütten. Ihre Familienmitglieder oder Haustiere werden nicht gefährdet.

Verschiedene Rattenfangtechniken 

Wir haben verschiedene Arten von Rattenfallen für Sie im Angebot. Der Rattenkäfig zum Beispiel, der auch als Schaft- oder Rattenfalle bezeichnet wird, ist eines unserer Flaggschiffe.  Sie ermöglicht es Ihnen, das Tier mit einem Köder in der Mitte des Käfigs zu fangen. Die Ratte betritt den Käfig und die Türen schließen sich.

Ratten sind sehr intelligent und verstehen schnell die Täuschung. Manchmal muss man Geduld haben und "das Vertrauen der Ratte gewinnen", indem man z.B. die Türen der Rattenfalle entfernt, damit die Ratte keine Angst hat, den Käfig zu betreten, um den Köder zu fressen. Unsere Rattenfallen sind einfach zu bedienen, verstellbar und garantieren eine gute Qualität, um alle Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Das gesamte Henon-Team hilft Ihnen bei der Auswahl der besten Rattenfalle für Ihr Problem. Zögern Sie nicht, uns vor der Bestellung anzurufen.